Areale und Quartiere – Nachhaltig entwickeln und betreiben

Fr. 38.00 Inkl. MwSt.

Menge

Das Fachbuch vermittelt auf 180 Seiten ein breites Spektrum an nützlichem Wissen. Neben den Grundlagen zu Arealen und Quartieren behandelt es fachspezifische Themen und Konzepte zu gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Aspekten, zu Prozessen, Energie, Ressourcen, Mobilität, Klimaanpassung, Biodiversität sowie zu Labels und Standards. Acht Beispiele aus der Praxis runden den Inhalt ab.

Das Buch versteht sich als Arbeitsmittel für die Praxis. Damit richtet es sich in erster Linie an Entwicklerinnen und Betreiber von Arealen, Planerinnen und Planer, Energieversorger, Contracting-Firmen, Mobilitätsanbieter sowie Verwaltungsmitarbeitende von Gemeinden und Städten.

Inhalt

  • Nachhaltige Areale und Quartiere
  • Prozesse
  • Raumnutzung und Städtebau
  • Gesellschaft
  • Wirtschaft
  • Bau
  • Energieversorgung
  • Mobilität
  • Klimaanpassung und Biodiversität
  • Labels und Standards
  • Praxisbeispiele

Details

Faktor Verlag, 1. Auflage, Zürich 2024

Umfang: 180 Seiten

Format: 210 x 295 mm

Typ: Softcover

Die Publikation wurde durch das Bundesamt für Energie BFE/EnergieSchweiz und die Konferenz Kantonaler Energiedirektoren (EnDK) finanziert.

Herausgeber: Heinrich Gugerli
Autorinnen und Autoren: Andreas Binkert, Thomas Gautschi, Laura Germann, Daniel Kellenberger, Katrin Mark, Katrin Pfäffli, Andreas Schneider, Stefan Schneider, Christine Steiner Bächi, Veronika Sutter

ISBN: 978-3-905711-78-3

Inhaltsverzeichnis

Zusätzliches Material

Bestandsbauten in 2000-Watt-Arealen – Wegleitung für den Bereich Erstellung. EnergieSchweiz für Gemeinden (Hrsg.). Bern, 2019. PDF

MuKaSo-Index – Bewertungstool fur attraktives Wohnen in erhohter Dichte. Nuesch Development. Zürich, 2016. XLS

Prozess Monitoring und Evaluation mit Checklisten für 2000-Watt-Areale im Betrieb. EnergieSchweiz (Hrsg.). Bern, 2021

Service-Angebote im 2000-Watt-Areal. Ein Areal zum Leben erwecken. EnergieSchweiz (Hrsg.). Bern, 2016. PDF

Beschreibung

Das Fachbuch vermittelt auf 180 Seiten ein breites Spektrum an nützlichem Wissen. Neben den Grundlagen zu Arealen und Quartieren behandelt es fachspezifische Themen und Konzepte zu gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Aspekten, zu Prozessen, Energie, Ressourcen, Mobilität, Klimaanpassung, Biodiversität sowie zu Labels und Standards. Acht Beispiele aus der Praxis runden den Inhalt ab.
Das Buch versteht sich als Arbeitsmittel für die Praxis. Damit richtet es sich in erster Linie an Entwicklerinnen und Betreiber von Arealen, Planerinnen und Planer, Energieversorger, Contracting-Firmen, Mobilitätsanbieter sowie Verwaltungsmitarbeitende von Gemeinden und Städten.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.65 kg
Format

Print